Fandom

Star Trek: Der ewige Ort: Lesung mit Film, Kunst & Gästen – kostenfrei in 6 Kinos!

Das “Star Trek”-Hörbuch “Der ewige Ort” kommt als kostenfreie Live-Lesung mit Benjamin Stöwe ins Kino.

Das Star Trek-Hörbuch Der ewige Ort kommt als Live-Lesung mit Benjamin Stöwe ins Kino.

Im August und September, immer samstags, immer um 16 Uhr — am 6.8. in Kiel, am 13.8. in Regensburg, am 20.8. in Leipzig, am 27.8. in Dortmund, am 3.9. in Eberswalde und am 17.9. in Wien.

Dave Galanters fantastische Geschichte wird in einer gekürzten Fassung komplett zu hören sein; die vollständige Lesung ist beim Verlag in Farbe und Bunt als Doppel-CD und digital erschienen, Cross Cult hat den Roman dazu veröffentlicht.

Begleitend zur Lesung gibt es in den Kinos eine digitale Ausstellung der durch die Geschichte inspirierten Werke von Gertie Honeck (Der ewige Ort) und Sabine Thiede (Hugh Culber). Zum Tourfinale in Wien werden außerdem Original-Kostüme aus Star Trek: Discovery ausgestellt, u. a. Wilson Cruz’ Uniform als Dr. Culber.

Als Captain Janeways deutsche Stimme gehört Schauspielerin Gertie Honeck zur Star Trek-Familie. Inspiriert von Hugh Culbers Schicksal in Der ewige Ort hat sie ein gleichnamiges Bild geschaffen. Ihr Werk begleitet die Kinotour als Teil einer projizierten Ausstellung von Kiel bis nach Wien.

Zum Auftakt der Kinotour in Kiel wird außerdem Verleger Björn Sülter mit dabei sein. Außerdem ist im Anschluss an die Lesung jeweils der Film Logbuch der Zukunft auf der großen Leinwand zu sehen. Aus Wien wird die letzte Lesung dann im Livestream übertragen.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Per Mail an captain(at)raumschiff-eberswalde(punkt)de könnt ihr euch fürs jeweilige Kino auf die Gästeliste setzen lassen.

TIPP

Bei Interesse findet ihr das Hörbuch und den Roman (auch als Bundle!) im Verlagsshop.

Hoch
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner